Über Uns

Das Transportunternehmen Manders, gegründet im Jahr 1936, ist seit jeher ein Familienbetrieb. Die Eltern von Tinie legten die Basis für den Betrieb in Tongerle, einem Stadtteil von Eindhoven. Nach dem Tod des Vaters führten zuerst die Mutter und dann die drei Söhne den Betrieb weiter.

 

1985 wurde der Betrieb nach Nuenen umgesiedelt. Seit 1993 führt Tinie den Betrieb allein und seitdem wuchs der Betrieb rasant an. Erneut wurden größere und bessere Räumlichkeiten für den Betrieb benötigt, die in Geldrop gefunden wurden. 1999 wurde das Betriebsgelände mit eigenen Büros, Lagerhallen, einer Waschstraße und einer Werkstatt in Betrieb genommen.

Neben dem Transport wurde Tinie Manders B.V. auch stark im Bereich Lagern und Umlagern und in der Verteilung der Güter in den Beneluxländern und in dem deutschen Grenzgebiet. Der Bau einer zweiten Betriebshalle konnte dadurch 2001 realisiert werden.

Die letzte Erweiterung gab es 2004 womit der Betrieb jetzt über etwa 25.000 m2 Lagerplatz und 300 m2 Büroräume verfügt, die auch den Kunden zur Verfügung stehen.

Auch Frank und Eveline, der Sohn und die jüngste Tochter von Tinie und Ellen Manders, arbeiten bei Tinie Manders B.V. Die älteste Tochter Simone ist selbständig und hat einen eigenen Speditionsbetrieb.

 

Tinie Manders B.V. investiert weiterhin in die Zukunft um die Kontinuität des Betriebes zu gewährleisten. 

webdesign | Get.Noticed